Besuch des Mesnerhauses und des „Annelerhofs“ in Untermieming

 

Am 12. November 2013 machten sich die dritten Klassen der VS Barwies gleich in der Früh auf den Weg nach Untermieming. Das erste Ziel war das Mesnerhaus, in dem die SchülerInnen im Rahmen der Aktion „Zeitfenster“ die Fotoausstellung von den Fotografen Helena Scheibler, Sebastian Holzknecht und Florian Westreicher besuchten.

Florian Westreicher führte die Kinder durch die Ausstellung und brachte ihnen in sehr anschaulicher Weise die Entwicklung der Fotografie im Laufe der Jahre näher. Im Zuge dessen hatten die SchülerInnen auch die Möglichkeit alte Fotoapparate anzuschauen und auszuprobieren. Vielen Dank an Florian und Regina Westreicher für die interessante Zeit im Mesnerhaus.

 

Nach dem Besuch der Ausstellung führte der Weg zum „Annelerhof“.

Nach der Begrüßung durch Toni und Marianne Schneider konnten die SchülerInnen viele alte Traktoren besichtigen und auch drauf sitzen. (Manch einer wollte gar nicht mehr herunter.) Doch nicht nur die alten Traktoren faszinierten die Kinder, auch viele alte Gebrauchsgegenstände und ein altes Uhrwerk einer Kirchturmuhr beeindruckten die Volksschulkinder.

Im oberen Stock des Museums waren schließlich noch viele Küchen- und Arbeitsutensilien zu bestaunen.

Marianne, Toni und Manuela beantworteten geduldig die vielen Fragen der Kinder und da und dort ein kleiner Witz durfte auch nicht fehlen. In der Stube des Museums stärkten sich die SchülerInnen bei einer Jause mit Kuchen und Tee.

Vielen Dank an die Familie Schneider für die Gastfreundschaft auf ihrem Hof.