Naturtag 3a

Hurra! Wir freuen uns auf einen Naturtag mit natopia zum Thema „Herbst“.

 

Uschi und Barbara von natopia holen uns von der Schule ab. Gemeinsam wandern wir in den Wald. Dort haben sie ein paar Fragen an uns: „Warum werden die Blätter im Herbst bunt? Warum werfen Bäume die Blätter ab? Wer frisst Löcher in das Laub?“

 

Die Antworten erforschen wir dann selbst. Mit Sieb und Becherlupe suchen wir in alten Baumstümpfen und Moos und finden Kellerasseln, Schnurfüßer, Saftkugler, Springschwänze, ... – so witzige Tiere haben wir noch nie gesehen. Der Tausendfüßler unterm Mikroskop schaut riesig aus!

 

Ein Weberknecht krabbelt über meine Hand. Ich habe ein bisschen Angst und doch ist es ein tolles Kribbelgefühl.

 

Anschließend werden wir alle in Eichhörnchen verzaubert. Wir müssen Wintervorräte anlegen und dabei aufpassen, dass faule Eichhörnchen uns diese nicht wieder klauen.

 

Der Vormittag war super, es hat uns allen Spaß gemacht und ich habe jetzt einen Weberknecht als Freund!

 

Anna Uhl, 3a